LEISTUNGEN

Individuelle Leistungen für erfolgreiche Kommunikationskonzepte

Kommunikation ist das A und O. Im privaten wie im beruflichen Umfeld ist die richtige und zielgerichtete Kommunikation entscheidend für die Zielerreichung. Leitfäden und Tipps gibt es viele, doch für den Erfolg müssen die Maßnahmen zu Ihnen passen.

Meine Leistungen für Sie sind so individuell, wie Ihre Ziele, Bedürfnisse und Situationen. Ich unterstütze Sie entlang des kompletten Kommunikationsprozesses. Prozessorientiert und mit jahrzehntelanger Erfahrung und Fachexpertise stehe ich Ihnen zur Seite.

Selbstverständlich unterstütze ich Sie gerne dabei, die geeigneten Entwicklungsmaßnahmen für Ihre aktuelle Situation zu definieren. Eine Kombination aus Inhalten verschiedener Module ist möglich.

TEAMS

Teambuilding für die perfekte Zusammenarbeit

FÜHRUNGSKRÄFTE

Erfolgreiche Weiterentwicklung für Führungskräfte

coaching

Einzelcoaching und individuelle Beratung zugeschnitten auf Ihre persönlichen Ziele

MEDIATION

Mediation für ein wechselseitiges Verständnis und eine nachhaltige Konfliktlösung

THEMEN UND INHALTE

Zu diesen Inhalten biete ich Schulungen und Trainings an

  • Emotionale Intelligenz

  • Emotional intelligent als Führungskraft

  • Soziale Kompetenz

  • Rhetorik I Präsentieren

  • Erfolgreiche Mitarbeitergespräche

  • Verhandlungstraining

  • Besprechungs-moderation

  • Grundlagen Kommunikation und Gesprächsführung

  • Gesprächsführung als Führungskraft

  • Leistungsbeurteilung erstellen

  • Vom Mitarbeiter zur Führungskraft I Rollenwechsel gestalten

  • Konflikte nachhaltig lösen

  • Teams leiten und führen

  • Kundenorientierung am Telefon

 

Emotionale Intelligenz (für Mitarbeiter)

Präsenz

Dauer: 3 Tage

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Alle

Gefühle und Stimmungen spielen in der täglichen Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen sowie Führungskräften eine wesentliche Rolle. Sie beeinflussen unser Handeln und den Arbeitserfolg maßgeblich. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre eigenen Gefühle erkennen, kontrollieren, steuern und intelligent äußern. Gelebte Empathie ist ein weiterer Schlüssel zu emotionaler Intelligenz.

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Der "Wahrgebungsprozess"

  • Das Antreiberkonzept

  • Refraiming oder "Scherben bringen Glück"

  • Rückmeldung wertschätzend formulieren

  • Körpersprache und Empathie

Besonderheit: Direkte Anwendungsübungen mit einem "Gastdozenten"

Emotional intelligent als Führungskraft

Präsenz

Dauer: 3 Tage

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Alle

Freude, Erleichterung, Frust, Ärger, Enttäuschung oder Optimismus - Diese und andere Stimmungen und Gefühle erleben Führungskräfte täglich in der Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeiter/innen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie als Führungskraft Ihre Emotionen ziel- und lösungsorientiert in Ihre Führungsarbeit integrieren. Wertschätzung für die Gefühle der Mitarbeiter/innen und gelebte Empathie ist ein weiterer Schlüssel zu emotional intelligentem Führungsverhalten.

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Das Antreiberkonzept

  • Kritikgespräche emotional intelligent führen

  • Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

  • Negative Nachrichten übermitteln

  • Körpersprache und Empathie

Besonderheit: Direkte Anwendungsübungen mit einem "Gastdozenten"

Erfolgreiche Konfliktlösung

Präsenz

Dauer: 2 Tage

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Alle

Wo Konflikte entstehen, braucht es individuelle Lösungen. Gemeinsam entwickeln wir den Weg zur Win-Win-Situation.

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Riemann-Thomann-Modell

  • Elemente gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg

  • Konfliktstrategien

  • Eskalationsstufen nach Glasel

  • Die Transaktionsanalyse als unterstützendes Kommunikationsmodell

Verhandlungstraining

Präsenz

Dauer: 2 Tage

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Alle

In Verhandlungen stehen sich unterschiedliche Interessen gegenüber. Sie lernen, wie Sie Verhandlungssituationen vorbereiten, führen und Ihre Interessen erfolgreich wahren. 

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Harvard Verhandlungskonzept

  • Klare Ziele - das MAMA-Prinzip

  • Das richtige Mittel zum richtigen Zeitpunkt - das IRMA-Prinzip

  • Die Phasen einer Verhandlung

  • Überzeugend argumentieren

Rhetorik I Präsentieren vor Gruppen

Präsenz

Dauer: 2 Tage

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Alle

Informationsrede oder Überzeugungsrede? Lange vorbereitet oder ganz spontan?

Sie lernen, wie Sie Reden und Präsentationen rhetorisch spannend, überzeugend und informativ gestalten. Selbst Sondersituationen und Zwischenrufen gegenüber sind Sie gewappnet. 

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • BARAS-Formel für spontane Reden

  • Techniken zur Lösung von schwierigen Situationen

  • Grundsätze überzeugender Rhetorik

  • Die passende Körpersprache

Moderation I Besprechungsmoderation

Präsenz

Dauer: 2 Tage

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Alle

Erfolgreiche Moderator/innen begleiten eine Gruppe zu ihrem Ziel.

In diesem Training lernen Sie, einen Prozess zu gestalten und eine Gruppe zielorientiert durch eine Besprechung oder einen Workshop führen.

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Moderationszyklus

  • Problem-Analyse-Schema

  • Bedeutung von Fragetechniken

  • Drei- und Vierfeldertafeln

Kundenorientierung am Telefon

Präsenz

Dauer: 1 Tag

Max. 12 Teilnehmer

Online

Exklusiv auf Anfrage möglich

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Kundenkontakt

Auf schwierige Situationen am Telefon erfolgreich reagieren und Kunden*innen nachhaltig zufriedenstellen - das lernen Sie in diesem Training. 

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Empathie als Schlüssel zum Erfolg

  • Fragetechniken gezielt einsetzen

  • Ich-Botschaften

  • Umgang mit Emotionen

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft - Rollenwechsel gestalten

Präsenz

Dauer: 2 Tage

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Angehende Führungskräfte

Wer innerhalb eines Unternehmens oder eines Teams die Position wechselt, kann vor verschiedenen Herausforderungen stehen. In diesem Training lernen Sie, wie Sie mit der Veränderung von Verantwortlichkeiten und Aufgaben umgehen. Sie gestalten die Kommunikation des Rollenwechsels erfolgreich, grenzen Rollen klar ab und gehen mit Widerstand kompetent um. Für einen nachhaltig erfolgreichen Positionswechsel.

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Die erste Teamsitzung erfolgreich gestalten

  • Rollenmodell nach Bernd Schmid

  • Lokomotion und Kohäsion

  • Führungsstile

  • Delegation und Feedback

Gesprächsführung als Führungskraft

Präsenz

Dauer: 2 Tage

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Führungskräfte

Führungskräfte führen unterschiedlichste Dialoge mit Ihren Mitarbeitern. Unabhängig von der Situation gibt es verschiedene Faktoren, die einen maßgeblichen Einfluss auf Ablauf und Ausgang haben. Sie lernen, wie Sie sich als Führungskraft positionieren, klar artikulieren und dabei stets wertschätzend und motivierend kommunizieren. Profitieren Sie von erfolgreichen und zielorientierten Gesprächen.

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Eisbergmodell der Kommunikation

  • Ich-Botschaften

  • Fragetechniken gezielt einsetzen

  • Formen des aktiven Zuhörens

Mitarbeitergespräche erfolgreich führen

Präsenz

Dauer: 1 Tag

Max. 12 Teilnehmer

Online

Onlineseminar

Intensiv-Call

Exklusiv auf Anfrage möglich

Zielgruppe

Führungskräfte

Das Mitarbeitergespräch ist das wesentlichste Führungsinstrument für einen sach- und beziehungsbezogenen Rückblick auf die Zusammenarbeit. Ziel dieses Gesprächs ist der erkenntnisreiche Blick auf bisher Geleistetes. Daraus leitet sich der Ausblick auf die nächste Periode, Maßnahmen und gemeinsame Ziele ab. Das Mitarbeitergespräch dient als Dialog für eine Zukunft mit Erfolg.

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Führungsrad nach Malik

  • Kennzeichen und Ziele des Mitarbeitergesprächs

  • Der "Leitfaden" und seine Abschnitte

  • Feedback wertschätzend formulieren

Leistungsbeurteilungen erstellen

Präsenz

Dauer: 1 Tag

Max. 12 Teilnehmer

Online

Exklusiv auf Anfrage möglich

Zielgruppe

(Angehende) Führungskräfte

Leistungsbeurteilungen sind ein nachvollziehbares und faires Bewertungsinstrument. Sie dienen als Maßstab für Mitarbeiter und Führungskräfte zur Überprüfung der Einzelleistungen. Sie lernen, wie Sie Ihre organisationsspezifischen Kriterien anwenden und daraus faire und transparente Leistungsbeurteilungen ableiten.

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Der Prozess der Leistungsbeurteilung

  • Bewertung nachvollziehbar vermitteln

  • Herausforderungen im Umgang mit der Leistungsbeurteilung

Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung

Präsenz

Dauer: 1 Tag

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Alle

Die Kommunikation ist der Grundbaustein unseres Zusammenlebens. Wir kommunizieren immer und überall. Wie wir kommunizieren ist dabei häufig entscheidender, als die Inhalte, die wir vermitteln. In diesem Training lernen Sie wesentliche Aspekte der menschlichen Kommunikation kennen und machen sich Ihr eigenes Kommunikationsverhalten bewusst.

Das Ziel ist eine erfolgreiche Kommunikation ohne Missverständnisse. 

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Wahrnehmungsprozess und Wahrnehmungsfilter

  • Die vier Seiten einer Nachricht (F. Schulz von Thun)

  • Nonverbale Kommunikation verstehen und einsetzen

  • Rückmeldung wertschätzend formulieren

Teams leiten und führen

Präsenz​

Dauer: 2 Tage

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

(Angehende) Führungskräfte

Teams sind dynamisch. Optimal funktioniert ein Team dann, wenn verschiedene Individuen ihre jeweiligen Stärken gezielt einsetzen. Um ein Team zielorientiert zu führen, lernen Sie in diesem Training die verschiedenen Teamphasen und Teamrollen kennen. Sie verstehen die Herausforderungen und leiten Handeln ab. Dabei halten Sie stets die Balance zwischen flexiblem und konsistentem Führungsverhalten. 

Mit Know-How und dem Blick für das große Ganze, führen Sie Ihr Team erfolgreich zum gemeinsamen Ziel.

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Teamaufgaben und Rollen: Das Team-Management-System nach Margerison-McCann

  • Team-Performance-Modell nach Drechsler-Sibbet

  • Merkmale eines funktionierenden Teams

  • Grundsätze für erfolgreiche Teamarbeit

Soziale Kompetenz

Präsenz

Dauer: 3 Tage

Max. 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Alle

Soziales Zusammenleben - privates, wie berufliches - erfordert Kompetenzen in unterschiedlichsten Bereichen des Lebens. Dazu zählen beispielsweise Persönlichkeitskompetenz, Kommunikations- und Konfliktkompetenz. Ziel dieses Trainings ist verständliches und glaubwürdiges Verhalten in jeder Lebenssituation. Sie sind in der Lage, die eigene Wirkung zu reflektieren, zu optimieren und Ihre eigenen Ressourcen gezielt einzusetzen - in jeder Kommunikationssituation.

Auszug aus den Inhalten und Besonderheiten

  • Transaktionsanalyse als Modell

  • Das innere Team nach F. Schulz von Thun

  • Unterschiedliche Wirklichkeitskonstruktionen zusammenführen

  • Das Antreiberkonzept

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

SCHULUNGSFORMEN

Ob online, vor-Ort oder jederzeit abrufbar:

Verschiedene Schulungsmöglichkeiten garantieren Flexibilität

Online-seminare

Ausgewählte Themen biete ich Ihnen als Live-Webinar an. Sie können bequem vom eigenen PC aus teilnehmen und mit anderen Teilnehmern interagieren. 

Vor-Ort-Schulungen

Damit ich mich in meinen Trainings zu 100 Prozent auf Sie und die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter konzentrieren kann, komme ich einfach zu Ihnen.

Whitepaper und Videos

Zur Teilnahme an den Onlineseminaren erhalten Sie exklusive
Whitepaper und Schulungsunterlagen. Als Leitfaden oder Checkliste haben Sie die notwendigen Informationen immer griffbereit.

 

Die Aufzeichnungen der Onlineseminare sind ebenfalls immer und von überall aus für Sie verfügbar. 

frank nagel training

Impressum

Datenschutz

Anmeldebedingungen

E-Mail: info@frank-nagel.eu

Telefon:  +49 7071 639990

Mobil:    +49 177 5058 105

Firmensitz:  Mistralweg 6 | 72072 Tübingen

Baden-Württemberg | Deutschland

  • xingbw
  • White LinkedIn Icon

©2020 by wix.com